Suche
  • Termin vereinbaren: 06221-6567238
  • info@avalon-medizinische-kosmetik-heidelberg.de
Suche Menü

Detox Body Treatments

BLOSS NICHT SAUER WERDEN! DETOXBEHANDLUNGEN IN HEIDELBERG

bodywrapping1Schon gewusst? Sauer macht nicht lustig, denn das Verhältnis von Säuren zu Basen ist für die Funktion aller Stoffwechselvorgänge im Organismus von großer Bedeutung. Für einen normalen Stoffwechsel ist ein Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen erforderlich. Diese Balance ist unter Anderem entscheidend für unser Wohlbefinden und die Festigkeit von Haut- und Bindegewebe. Falsche Ernährung, mangelnde Bewegung, Stress oder Erkrankungen können zu einer Übersäuerung des Gewebes führen, denn schlaffe Haut bedeutet schlaffes Bindegewebe. Sichtbar durch Cellulite, Fettpölsterchen und erschlafftes Gewebe, vor allem an Oberschenkel, Bauch oder Po. Schlaffes Bindegewebe ist die Folge von nicht ausreichender Collagensynthese (wichtig für glatte, straffe Haut), Schlackenstoffe werden nicht mehr abtransportiert. Jetzt wird es Zeit für eine effektive medizinisch-kosmetische Behandlung. Als ganzheitlich orientiertes Kosmetikinstitut sehen wir einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt als essentielle Notwendigkeit für einen Gleichklang zwischen Körper, Geist, Seele und natürlich einer gesunden Haut.

Wir bieten Ihnen folgende Behandlungen:

DETOX BODY STYLER

Detox Body Styler Detox Body Styler

Säuren- / Basenhaushalt im Gleichgewicht durch Plasmabehandlung.

Behandlungen mit dem Detox Body Styler dienen der Entsäuerung und Entgiftung des Körpers. Die Anwendungen werden zur Verbesserung des Hauterscheinungsbildes und der Figur vorgenommen. Insbesondere auch zur Unterstützung bei der Gewichtsabnahme. Hierzu gehört auch das Interesse an Umfangverlust und Hautstraffung. Außerdem Spezialprogramm gegen “Besenreiser“ an den Beinen. Die Behandlungen werden als sehr angenehm und entspannend empfunden. Sie sind für jedermann geeignet. Es sind keine Unverträglichkeiten bekannt. Durch den Einsatz von Einweg-Detox-Kokons ist die Behandlung zudem äußert hygienisch. Die Technik erfolgt mit Hilfe eines patentierten Ionen Shooters, der hochkonzentrierte Negativ-Ionen (O2(-), Plasma) produziert und diese in den speziellen „Detox-Kokon“ (Ionen-Zelt) leitet. Das Plasma durchdringt die Haut im Behandlungsbereich kaum spürbar und löst im Gewebe automatisch die befreienden, biochemischen Prozesse aus.

BODY WRAPPING / SILHOUETTEN-SHAPING

bodywrapping2 bodywrapping3

Die Body Wrapping Behandlung von Weyergans ist eine patentierte und international anerkannte Ganzkörperbehandlung. Sie kommt ursprünglich aus der medizinisch-physikalischen Therapie, genauer gesagt aus der Ödemtherapie. Betroffene Hautstellen werden zunächst mit einem anregenden Präparat versorgt und danach mit einer effektiven Folientechnik, nach einem genauen Schema, eingewickelt. Die Druckstärke der Kompression variiert dabei individuell, je nach Stärke des Bindegewebes. Das dient der Entschlackung und verbessert das Hauterscheinungsbild bei Cellulite und schwachem Gewebe, denn das Gewebe wird durchblutet und der Lymphfluss angeregt.  Die Behandlung eignet sich für Beine, Bauch und Po ebenso wie für die Oberarme. Das Body Wrapping führt in der Regel auch zu einem spontanen Umfangverlust an Oberschenkel oder Bauch, der von den Kunden sehr begrüßt wird.

Druck

TIGHT AND SMOOTH BODY TREATMENT / APPARATIVE NEEDLINGBEHANDLUNG FüR DEN KöRPER

Effektive dermazeutische Wirkstoffe in Kombination mit apparativen Needling führen zu sichtbaren Ergebnissen.

WIRKSAME APPARATIVE NEEDLINGBEHANDLUNG JETZT AUCH FÜR DEN KöRPER!!!

Dieses Treatment fördert die Spannkraft und die Elastizität der Haut, verbessert die Hautstruktur und unterstützt die Behandlung von hartnäckigen Fettpölsterchen am Körper. Mit dem speziell dafür konzipierten Nadelaufsatz erzielt  man bei Striae (Schwangerschafts/Dehnungsstreifen) und Narben am Körper sehr gute Ergebnisse.

Bitte teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Scroll Up